Berlin

USU auf dem Strategiegipfel IT & Information Management in Berlin

Der Strategiegipfel IT & Information Management bietet Geschäftsführern und Vorständen aus den Bereichen IT und Technologie eine inspirierende Mischung aus Impuls- und Best-Practices-Vorträgen, Diskussionsrunden und Networking.

Im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung mit Abend-Event stehen digitale Ökosysteme. Überall in der Wirtschaft ist der Aufbau digitaler Ökosysteme zu erkennen. Unternehmen beginnen, Geschäftsmodelle zu transformieren und werden von gesonderten Einheiten zu umspannenden Netzwerken. Es gilt die Regel, dass dieser Wandel mit maximaler Systematik geplant werden muss. Wie wähle ich Akteure und Partnerökosysteme? Welche Aufgaben und Verantwortlichkeiten übernehmen die Beteiligten? Welche Ressourcen bringen sie mit? Wie wird die Zusammenarbeit geregelt und wie erfolgt die technologische Vernetzung? Wie ist die Wirtschaftlichkeit der Vernetzung zu bewerten?

Am 2. Konferenztag moderiert Peter Stanjeck, Geschäftsführer im USU-Geschäftsbereich Valuemation, einen Workshop zum Thema: „Apps-Generation – IT-Kommunikationsfnforderungen für die Mitarbeiter von morgen“. Für die jüngere Generation sind die digitalen Services ihrer Smartphone-Apps ein unverzichtbarer Begleiter im Leben. Aber eben nur im Privaten. Im Berufsleben sind häufig selbst Routineaufgaben noch nicht digitalisiert. In diesem Workshop wird erarbeitet, welche Prozesse wie digitalisiert werden können, um die Produktivität dieser jungen Kollegen zu unterstützen.

Informieren Sie sich jetzt über das Programm, und melden Sie sich am besten gleich an:

Jetzt informieren und anmelden

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Die Veranstaltung im Überblick

16. - 17. Okt. 2018
Titanic Chaussee Hotel
10115 Berlin, Chausseestraße 30
Project Networks GmbH
Zur Veranstaltungs-Website
In Kalender eintragen