29. Mai. 2018

Neuer Geschäftsführer Sales beim Marktführer für Lizenzmanagement Aspera

Achim Rudolph-Rolfes verantwortet weitere internationale Expansion

Aachen, Deutschland, 29. Mai 2018 – Verstärkung in der Unternehmensleitung von Aspera, dem führenden Anbieter für Lösungen und Services im Software Asset Management (SAM): Mit Wirkung zum 1. Mai 2018 wurde Achim Rudolph-Rolfes zum Geschäftsführer Sales ernannt. In dieser Funktion wird er den internationalen Vertrieb des auf Expansionskurs befindlichen Unternehmens weiter ausbauen.

Achim Rudolph-Rolfes verfügt über langjährige Erfahrung in der Software-Branche bei der Orgadata AG. Er hat Wachstum und Erfolg des Unternehmens über viele Jahre begleitet und gesteuert, zuletzt in Doppelfunktion als Vertriebsvorstand der Orgadata AG und als Managing Director der Orgadata Australia Pty. Ltd. in Brisbane, Australien. Als Vorstand Vertrieb baute er die internationalen Vertriebsstrukturen in Benelux, Frankreich, Spanien, Portugal, Brasilien und Australien sowie den Partnervertrieb in Südafrika, Russland und China mit großem Erfolg auf.

„Achim Rudolph-Rolfes ist die perfekte Ergänzung für unsere Führungsmannschaft und hat seine Umsetzungsstärke vielfach unter Beweis gestellt“, kommentiert Olaf Diehl, Geschäftsführer der Aspera GmbH. „Die starke Dynamik im Markt für Lizenzmanagement erfordert größere Aufmerksamkeit für das Produktportfolio, insbesondere in der Cloud, auf das ich mich nun stärker konzentrieren werde. Aspera unterscheidet sich deutlich von anderen Anbietern, indem wir bei unseren SaaS-Lösungen auf hohe Relevanz für unsere Kunden setzen.“

„Aspera steht für Qualität und hohe Kundenzufriedenheit“, so der neue Geschäftsführer Achim Rudolph-Rolfes. „Die Technologie zeichnet sich dadurch aus, dass nicht nur präzise, aktuelle Lizenzkosten angezeigt und interpretiert werden, sondern dass diese darüber hinaus tiefgehend optimiert und völlig unabhängig von aktuellen Umgebungen frei simuliert werden können. Mein Ziel ist es, die weltweite Vertriebsstrategie auf die Produkte der nächsten Generation auszurichten und mit meinem Team auch neue Kundengruppen zu begeistern.“

Aspera ist am Hauptsitz in Aachen sowie in zahlreichen Niederlassungen in Europa, den USA und Japan aktiv und agiert weltweit über ein wachsendes Partner-Vertriebsnetz. Die Aspera Cloud Plattform deckt alle wichtigen Saas-Applikationen ab. Alle Aspera Lösungen gehen über den im Markt der SAM-Anbieter üblichen Faktor der Transparenz im SAM hinaus und liefern aktives, automatisiertes Monitoring und Controlling der Lizenzkosten.

Pressekontakt:

Heike Lorey
Public Relations
Tel.: +49 241 963-3261
Fax: +49 241 963-1229
Email: heike.lorey(at)aspera.com

Zurück